IN DEN SCHULTERN LOSLASSEN UND SICH IN DER MITTE NIEDERLASSEN
INTENSIVSEMINAR IM HOTEL SCHWARZSCHMIED IN LANA

Durch achtsame Übungen werden wir uns der unnötigen An- und Verspannungen in unseren Schultern und in unserem Nacken bewusst. Mit diesem Bewusstsein können wir beginnen sanft loszulassen. Wir lernen, dass wir nichts halten müssen und uns entspannen dürfen. Wenn es den Schultern besser geht, speichern sie den entspannten Zustand und lassen von alleine immer wieder los.

Dadurch entsteht ein freier Schulter „Raum“ – Raum zum Atmen. Unsere Lebensenergie fließt wieder. Wir fühlen uns freier, können Neues zulassen und dürfen uns der Ganzheit des Lebens öffnen. 

 

Freitag, 23.11.2018

15.30 Uhr – 19.00 Uhr Yoga Praxis
19.15 Uhr gemeinsames Abendessen
21.00 - 21.30 Uhr Meditation

Samstag, 24.11.2018

06.30 - 9.00 Uhr Yoga vertiefende Praxis
09.15 gemeinsames Frühstück
11.00 – 12.30 Uhr Philosophie
13.00 Uhr gemeinsames Mittag essen
Bis 16.00 Uhr Schwimmen, Anwendungen, Ruhen
16.00 – 19.00 Uhr Yoga Praxis
19.15 Abschließendes gemeinsames Abendessen
 

Referentin: Christiana Bortolotti
Preis: 300 Euro für Seminar und Verpflegung

Zimmerbuchung extra, direkt im Hotel Schwarzschmied in Lana. 
Es besteht auch die Möglichkeit ohne Unterkunft teilzunehmen.


JE STILLER DU WIRST, DESTO BESSER KANNST DU HÖREN

Je stiller du wirst, desto besser kannst du hören

Wolltest du immer schon einmal ausprobieren wie es ist zu schweigen? Wir begleiten dich einen Tag lang bei uns im Zentrum in die Stille.

Wir werden gemeinsam üben und du darfst dabei spüren wie es ruhig wird in dir, du darfst deine Sinne nach innen zurückziehen und beobachten, was sich in dir zeigt. Du bekommst Impulse und Instrumente, die dir dabei helfen in Verbindung mit deinem inneren Potential und deiner Kraft zu sein.

Und wir werden gemeinsam in Stille essen und ganz bewusst verschiedene Geschmacksrichtungen verkosten und genießen.

Ein wunderbarer Einstieg in die Adventszeit!

Referentinnen: Renate Kuen, Christiana Bortolotti, Monika Seebacher & Martina De Rosi

SA, 01.12. von 07.30 – 15.00 Uhr

Seminar/110 € (inkl. Verkostungen und Mittagessen)


Tatto interno/Innere Berührung

Una esperienza concreta e coinvolgente per immergersi nella propria intelligenza corporea. Eine konkrete und berührende Erfahrung beim Eintauchen in die eigene Körperintelligenz.

SA+DO/SA+SO 09.–10.02.2019
ore 09.30–12.30 | 14.30–18.30 Uhr

Seminario/Seminar | 220 €
Relatore/Referent: Michele Marchesani, Shiatsu practicioner

In Italienischer Sprache mit deutscher Übersetzung. In lingua Italiana con traduzione tedesca


Yoga mit/con Ashutosh Sharma

Eine wunderbare Möglichkeit beim Üben eine neue Tiefe und innere Achtsamkeit zu erfahren, die ganz natürlich in einen meditativen Zustand führen.

Una stupenda possibilità di pratica per raggiungere una nuova profondità e consapevolezza interiore che ti portano naturalmente in uno stato meditativo.

FR| VE 14.06.19
ore 18.30–21.30 Uhr

01 Einheit | 60 €
Referent/Relatore: Ashutosh Sharma, Yogateacher, India

In Englischer Sprache mit deutscher Übersetzung. In lingua Inglese con traduzione tedesca


Yoga Intensiv Seminar/Seminario di yoga intensivo


Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, beim Üben eine neue Tiefe und innere Achtsamkeit zu erfahren, die ganz natürlich in einen meditativen Zustand führen.

Questo seminario offre la possibilità di sperimentare una nuova profondità e consapevolezza interiore nella pratica, che porta naturalmente a uno stato meditativo.

SA+SO/SA+DO 15.–16.06.2019
ore 09.30–12.30 | 14.30–18.30 Uhr

Seminar/Seminario | 220 €
Referent/Relatore: Ashutosh Sharma, Yogateacher, India

In Englischer Sprache mit deutscher Übersetzung. In lingua Inglese con traduzione tedesca


Allgemeine Seminarbedingungen: Die Reihung und Gültigkeit der Anmeldung erfolgt nach Eingang der Kursgebühr. Bei Rücktritt bis zu einer Woche vor Kursbeginn erhalten Sie die Kursgebühr, abzüglich 30% des Kursbetrages, zurück. Bei Rücktritt ab einer Woche vor Kursbeginn erhalten Sie den Kursbetrag nur dann zurück, wenn eine andere Person Ihren Platz einnimmt, ansonsten ist der volle Betrag zu begleichen.